Loading
Slide img

Data Panel

Wir machen Business Intelligence Datenhaltung Datenverarbeitung & Datenanalyse für fundierte Entscheidungen
mehr...
Slide img

Innovative Techniken

kundenorientierte Lösungen, schnelle Ergebnisse: Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Datenanalyse, Dashboards, Reporting und Planung auf allen gängigen Datenquellen.
mehr...
Slide img

BIG Data

Aus großen Mengen an unstrukturierten Unternehmens-, Markt- und Wettbewerberdaten erfolgskritisches Wissen gewinnen, aus Rohdaten verschiedener Datenquellen aussagekräftige und nützliche Informationen für Business-Analyse-Zwecke zu gewinnen.
mehr...

Self Service & Mobile BI

benutzerfreundlichen Dashboards sind die Grundlage für eine schnelle und flexible Marktanpassungen. die Darstellung auf Mobilen Devices ist heute Pflicht.
Nur wenige Anbieter können hier so hervorragende Werkzeuge & Lösungen bieten
Hier kann Data Panel hervorragende Expertise aufweisen
mehr...
Slide img

Unsere Arbeit

Datenhaltung Datenverarbeitung & Datenanalyse für fundierte Entscheidungen

Datenhaltung
Datenverarbeitung
Datenanalyse
Statistiken
Secure Data
Image

Datenbanken Relationale

Image

Unstrukturierte Daten

Image

Hadoop (Non SQL DBs)

Image

Regelbasierte Systeme & ETL Strecken

Image

Schnittstellen- Anbindung

Image

Datenverwaltung Via Cloud

  • Verarbeitung von Informationen in Realtime
  • Daten mit unterschiedlichen Formate zusammenführen
  • Neue Heterogene Quellen erschließen
  • Anforderungen durch bewerte Methoden aufnehmen
  • Passgenauer Informationen modellieren
  • Ganzheitliche Beratung und Einführung von Big-Data-Lösungen
  • Geschäftsprozesse Praxis orientiert gestalten und automatisieren
Image

Prozess- Workflow-definition

Image

BI-Pattern BI-Architektur

Image

Anforderung Aufnehmen

Image

Daten- & Rule- Modellierung

Image

Data Analysis

Image

Data Optimization

Image

Data Monitoring

Image

Data Management

  • Erstellung von Reports
  • Job-Schedulling Zeitgesteuerte Reporting
  • Computer Intelligence Alerts & Frühwarnsysteme
  • Predictive Analytics Web Analytics
statics

Mit BI4You bitten wir unsere Kunden eine Umfangreiche Plattform mit unterschiedlichen Big Data Werkzeuge.


Das Datenangebot der Plattform ist erweiterbar und sehr flexible. Daten werden durch unterschiedliche Quellen erstellt. Diese werden durch innovative und spezielle Algorithmen Aufbereitet.

Warum Data Panel

Image

Kommunikationstärke auf alle Ebenen

Wir sprechen die beiden Sprachen
die Sprache der IT und der Fachbereiche
Image

Wir sind vor Ort, wo unsere Mandanten sind

Wir beraten und implementieren vor Ort wo die Kunden sind, so werden Herausforderungen schnell abgearbeitet
Image

Wir realisieren maßgeschneiderte BI-Lösungen

Wir definieren die technische Lösung erst nach eine tiefe Analyse gepaart mit einem Markt Expertise
Image

Wir sind Macher

Unsere Leistungen beinhalten komplette Lösungen: von der strategischen BI-Beratung über die Konzeption, Implementierung und den Betrieb nachhaltiger BI-Lösungen bis hin zur Schulung Ihrer Mitarbeiter.
Image

Wir bleiben im Boot

Wir übernehmen die komplette Verantwortung für unsere Beratung und sorgen dafür dass die Konzepte Wirklichkeit werden
Image

Unabhängigkeit

Wir sind ein unabhängiges Business Intelligent Unternehmen von Softwareherstellern und Technologien.
Unsere einzige Fokus ist die Lösung von Kundenherausforderung

Unsere technische Expertise

Wir verstehen unsere Aufgabe als einen permanenten und umfassenden Marktüberblick der Business-Intelligence-Lösungen zu verinnerlichen und weiterauszubauen. Unser Vorhaben ist eng gekoppelt mit einer kontinuierlichen Analyse des Nutzens und dem Mehrwert marktreifer Produkte für unsere Kunden.

Data Panel verfügt über mehrere Teams von Experten, die durch jahrelange Praxis, unterschiedliche technologische Expertisen aufweisen, bestens kennen und verstehen.
Unsere Berater bringen umfangreiche theoretische und praxisorientierte Projekterfahrung mit, technisches Spezialisten-Know-how. Das ist ein großes Gewinn für unsere Kunden!

Wir bieten unseren Kunden Informationsmanagement und BI-Systeme zur Unternehmensführung, betriebswirtschaftliche Informationssysteme, sowie eine Expertise in der fachlichen und technischen Beratung. Mit unserem strukturierten Vorgehen, der Methodik und unserem Produktwissen bieten wir Entscheidungssicherheit für unsere Kunden.

Durch die Vielfältigkeit unserer Expertise in Produkte und bei Herstellern, können unserer BI-Experten auf höchstem Niveau Lösungen bei Kunden betreuen:

SAP BW
SAP BO
SAP BODI
SAS
Oracle

SAP HANA
QlikView
IBM COGNOS
Informatica
SQL

Pentaho Anlaytics
Pentaho PDI
Microstrategie
Hadoop
DB2

Leistungsangebot

BI-Strategie

Es müssen neben technische Aspekten der BI, auch strategische und organisatorische Aspekte behandelt werden. Bei der Erstellung einer BI Strategie, wird ein Konzept erstellt um die aggregierten BI-Ziele im Klang mit der Unternehmens- und IT-Strategie zu bringen.
Gleichzeitig soll die Produktivität sichergestellt und die Datenqualität nicht sinken. Das stellt die BI vor neue technische und fachliche Herausforderungen.
Das Strategievorgehen von Data Panel bildet eine Basis für die Definition ein Maßgeschneidertes Konzept für Ihr unternehmen, unser Vorgehen wurde in zahlreichen Projekten in der Praxis erarbeitet und kontinuierlich optimiert.

BI-Vorstudie

Die Durchführung einer BI-Vorstudie erfolgt nach bewährtem Muster. Während einer Analyse wird der notwendige Funktionsumfang der BI-Lösung definiert und die technischen Möglichkeiten sondiert. Danach werden mögliche Lösungsszenarien entworfen, diese Szenarien werden anschließend nach definierten Kriterien bewertet und als Endergebnis der Studie erfolgt eine fundierte Empfehlung des für das Unternehmen optimalen Szenarios.

  • Kurze Leistungsbeschreibung

CI-Business bietet ihren Kunden eine Vorstudie zur Identifizierung des optimalen Umsetzungsszenarios ihres BI-Vorhabens an. Die Vorstudie wird wie folgt durchgeführt:

  • Initialisierung

Diese Vorphase eröffnet das Projekt. Die Projektplanung wird detailliert, Informationen erhoben, Workshops vorbereitet und der detaillierte Projektauftrag mit den Projektteilnehmern abgestimmt.

  • Analyse

In der Analysephase werden die notwendigen Funktionalitäten der BI-Lösung definiert und die technischen und fachlichen Rahmenbedingungen ermittelt. Hierzu finden mehrere fachliche und technische Workshops statt. Bei den Workshops wird ein besonderes Augenmerk auf die Funktionalität und technische Infrastruktur, sowie der etablierten Unternehmensstruktur und akute Anforderungen gelegt.

  • Lösungsszenarien

In den Lösungsszenarien wird das Sollkonzept unter Berücksichtigung der in der Analysephase gewonnenen Erkenntnisse erstellt. Im Anschluss daran werden fachliche und technische Szenarien erarbeitet.

  • Bewertung / Empfehlung

In dieser Phase erfolgt die Bewertung der Ergebnisse der Vorphasen auf Basis definierter Kriterien. Zur Definition der Kriterien erfolgt im Anschluss an die Konzeptionsphase ein Kriterienworkshop. Als Ergebnis der Bewertung erfolgt eine Empfehlung des für den Kunden optimalen Szenarios.

  • Abschluss

Während dieser Phase wird die Abschlusspräsentation erstellt und präsentiert.

Fachliche Analyse und Konzeption

Die Durchführung der fachlichen Analyse und Konzeption erfolgt in unterschiedlichen Schritten:

  • Ausgangsituation und Zielsetzung

Ziel im ersten Schritt ist es, die Machbarkeit zu prüfen, ein detailliertes BI-Vorhaben aufzustellen und eine auf die Organisation und Prozesse optimierte Vorgehensweise für die BI-Initiative mit der Errechnung eines Business Case darzustellen.

Hierzu sind zusammen mit den Fachabteilungen (z.B. Marketing, Finanzen, Controlling, Vertrieb, etc.) Interviews und Fachworkshops durchzuführen

  • Interviews mit den Fachabteilungen

Basierend auf Fragenkatalogen werden die Fachprozesse, die Organisation, sowie die Berichtsanforderungen zusammen mit den Gesprächspartnern der Fachabteilungen aufzunehmmen. Bei der IT werden die vorhandenen DWH-Systeme mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu evaluieren und die relevanten Vorsysteme im Bereich der SAP und Non-SAP-Systeme hinsichtlich Mengengerüste und Ladezyklen, sowie technischer Plattformen und Schnittstellen aufzunehmmen und zu bewertet.

  • Fachprozesse werden weiter optimiert

Eines der Hauptergebnisse dieser Analyse ist die Erstellung der fachlichen Spezifikation und die Erkenntnis, die die Hauptnutzer der zukünftigen BI-Plattform benötigen, hinsichtlich des Reifegrades der Prozesse und der Integration in der Organisation anzubinden und das BI Verständnis zu etablieren, sodass das BI-Vorhaben erfolgreich durchgeführt werden kann.

Umsetzung & Entwicklung

Die Umsetzung, Implementierung und Integration definieren die Realisierungs- und Fertigstellungsprozesse für die Etablierung einer BI-Lösung. In dieser Aufgabe werden detailliert und zusammen mit dem Kunden das Vorgehen, die Werkzeuge und Umgebungen für die Lösung festgelegt, die Umsetzung erfolgt in Form eines iterativen Verfahrens, in der der Kunden in kürzester Zeit mit Ergebnissen beliefert wird. Somit wird die Akzeptanz und die Zufriedenheit des Kunden sichergestellt.

Abhängig von der Komplexität des Realisierungsprozesses oder der Heterogenität der zu entwickelnden BI-Lösung kann das Konzept die gesamte Systementwicklung abdecken oder sich ausschließlich auf einzelne Module konzentrieren. Zur Realisierung wird ein eigenes technisches Konzept erstellt. Inhaltlich ist die Implementierung und Integration konsistent in unserer Praxis die bewährte technische BI-Architektur zu halten. Die dort getroffenen Entwurfsentscheidungen sind in geeigneter Weise umzusetzen. Bezüglich der Organisation und Randbedingungen orientiert sich das Konzept an den Vorgaben der Kundenforderungen. Aufgabenschwerpunkte:

  • Normalisierte Modellierung und Design der Integrationsschicht im Data Warehouse
  • Relationale Modellierung und Design der Datamarts im Business Layer des Data Warehouse
  • Modellierung und Design multidimensionaler Datenwürfel (OLAP)
  • Technische und inhaltliche Analyse der Daten aus den Quellsystemen
  • Integration der Daten aus den Quellsystemen in das Data Warehouse mit ETL – Schnittstellen
  • Entwicklung des Standardberichtswesens und der AdHoc-Abfragen
  • Entwicklung der Dashboards und Scorecards
  • Entwicklung von Datenqualitäts- und Metadatenmanagement-Lösungen
  • Entwicklung mobiler Business Intelligence Lösungen
  • Migrationen zwischen verschiedenen Softwareversionen
  • Entwicklung und Individualisierung von Portallösungen für das Reporting

Die technische BI-Referenzarchitektur von CI-Business beschreibt die generellen Services, Schichten und Architekturkomponenten für Business Intelligence unabhängig von konkreten Produkten. Sie spiegelt die Perspektive der technischen Architekten und Designer wieder und dient als Ausgangspunkt für die Erstellung einer kundenspezifischen technischen BI-Architektur. Im zweiten Schritt wird schließlich die Lösungsarchitektur mit konkreten Produkten oder Lösungen besetzt. Dabei sind einerseits die funktionalen Anforderungen der Endanwender zu berücksichtigen, andererseits die IT-strategischen Vorgaben bzw. bereits eingesetzte Produkte.

Qualitätssicherung

BI-Lösung hoher Qualität herzustellen und in deren Umfeld erstklassig zu beraten ist für CI-Business nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Realität. Das CI-Business Qualitätskonzept sorgt für die Anwendung der richtigen und angemessenen Prozesse und Qualitätsmaßnahmen im Projekt. Unsere Qualitätsmethode unterstützt und überprüft die Qualitätssicherung durch die Mitarbeiter im Projekt.

Ziel des QS-Konzeptes ist es die BI Geschäftsprozesse qualitativ zu sichern

Dabei sollen folgende konkrete Fragen beantwortet werden:

  • Wie erkenne ich, ob eine Lösung das leistet, was der Kunde braucht?
  • Wie erkenne ich Fehler und Inkonsistenzen in den Anforderungen?
  • Wie erkenne ich Fehler und Inkonsistenzen in der BI-Lösung?
  • Wie stelle ich sicher, dass die Prozessschritte in der richtigen Reihenfolge stattfinden?
  • Gibt es Tools, die bei der Qualitätssicherung im Projekt unterstützen?
  • Maßnahmen, wie Workshops mit dem Kunden oder Reviews, sind außerordentlich wichtig.

Zu jedem Projekt wird ein QS-Modul erstellt und laufend aktualisiert. Dieses Konzept enthält folgende Angaben:

  • Die Qualitätsziele für das Projekt, die sich aus den Anforderungen des Kunden ergeben, dazu bestimmen auch die Kriterien aus der Kundenzufriedenheitsbedingungen die Qualitätsziele im Projekt.
  • Das QS-Konzept wird für jedes Projekt aufgebaut und angepasst.
  • Die konkrete Terminplanung für die QS-Maßnahmen wird in den Projektplan aufgenommen.
  • Sind Korrekturmaßnahmen beschlossen, so werden gleichzeitig Prüfmaßnahmen festgelegt, die gewährleisten sollen, dass die Korrekturen durchgeführt und wirksam werden.
Projektmanagement

Ein gutes Management ihres BI-Vorhabens ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Besonderheiten bei Business Intelligence- und Data Warehouse-Projekten haben zu speziellen Vorgehensweisen bei Projektmanagement geführt. BI-Projekte sind gekennzeichnet durch eine Reihe von Spezifika. Wir vermitteln Ihnen die kritischen Erfolgsfaktoren und Besonderheiten von BI- und DWH-Projekten. CI-Business zeigt Ihnen Möglichkeiten die eine angepasste Projektvorgehensweise erforderlich machen:

  • Business Intelligence ist ein 100% fachliches Vorhaben. Die technischen Herausforderungen sind zwar wichtig, spielen aber eine geringe Rolle;
  • BI-Projekte sind technisch, komplex und inhaltlich anspruchsvoll;
  • Vielfältige, heterogene Quellsysteme sind einzubeziehen;
  • Eine Vielzahl von Stakeholdern muss einbezogen werden.

Herkömmliche Vorgehensmodelle berücksichtigen diese Spezifika nicht oder nur unzureichend. CI-Business hilft Ihnen, durch ein angepasstes Projektmanagement Ihr BI-Projekt zum Erfolg zu führen. Unser Vorgehensmodell ermöglicht Ihnen

  • Komplexitätsreduktion
  • Flexibilität durch ein iteratives Phasenmodell
  • Check-Listen für ein einfaches Projekt-Setup
  • Detailliertes und maßgeschnittenes Rollenmodell

CI-Business hilft Ihnen dabei, BI erfolgreich einzuführen sowie typische Fehler und Mehrkosten bei der Implementierung zu vermeiden. Viele Tipps, Checklisten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben Ihnen zusätzliche Hilfestellung für Ihr Projekt.

Workshops & Schools

Business Intelligence-Lösungen ermöglichen Unternehmen auf intelligente Weise Daten in Wissen zu verwandeln und damit für unternehmerischen Erfolg zu sorgen.
Durch unser Seminarprogramm werden den Teilnehmern eine kompakte Einführung sowie eine strukturierte Vertiefung aller notwendigen Kenntnisse angeboten, um erfolgreiche Data Warehouse-Infrastrukturen aufzubauen, BI-Anwendungen zu entwickeln und zu betreiben und OLAP-Tools sinnvoll zu nutzen.
Von der Entscheidungsfindung bis zur erfolgreichen Realisierung und dem anschließenden Betrieb deckt somit unser Seminarprogramm den gesamten Lebenszyklus eines Data Warhouses /Data Store und Business Intelligence-Anwendung ab.
Wir bieten Ihnen Business-Intelligence-, Data Warehouse- und OLAP-Seminare zu den führenden Technologien an.
Unsere Spezialisten vermitteln Ihnen neben Technologie- und Architektur-Seminaren praxisbezogenes Wissen zu Projektorganisation von BI-Projekten, Datenqualität, Stammdatenmanagement und Metadatenmanagement.

Forschung

Wir bringen schwerpunktmäßig wissenschaftliche BI- und BWL -Kompetenz sowie unsere Projekterfahrungen aus der Industrie zusammen und schaffen damit die Plattform für eine herausragende Zusammenarbeit mit den Hochschulen. Ziel ist es:

  • Innovationen hervorzuheben
  • Forschung und Praxis zusammen zubringen
  • Synergien zu generieren
  • Informatik-Studierende früh für Business Intelligence-Themen zu begeistern.

Daneben fördern wir durch unsere enge Zusammenarbeit mit wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten auch den Praxisbezug mit der Schnittstelle zur Informatik. Mit Praxisseminaren und Fallstudien wollen wir Studierende für die Beratung an der Schnittstelle zwischen Business und BI gewinnen.

BI4YOU

Das Forschungsprojekt beschreibt ein innovatives Vorhaben dessen Kernangebot ein durch intelligente DV-Tools unterstütztes und integriertes Dienstleistungspaket zur Identifikation, Überwachung, Analyse einer Institution, eines Produktes im Internet ist.

Daten für alle

Der Nutzen eines derartigen Dienstleistungspaketes ist für viele Branchen kaum zu unterschätzen. Begründet werden kann dies mit der stetig wachsenden Zahl der Konsumenten, die eine Kaufentscheidung auf Grundlage von im Internet zugänglichen Informationen treffen. Die Internetseite Handelsblatt.com zitiert aus einer ihrer exklusiv vorliegenden Studie der Beratungsgesellschaft McKinsey: In dieser geben mehr als 50% der Befragten an, die Internetseiten der Hersteller sowie Foren und Communities als wichtigsten Informationskanal für Kaufentscheidungen zu nutzen.

slider-image-5
slider-image-6

Zeit & Geld sparen durch fokussierte Infos

Der Austausch von Konsumentenmeinungen und -erfahrungen im Internet bietet somit Risiken, aber auch Chancen für die Unternehmen. Er verstärkt sowohl die Wirkung hoher als auch niedriger Kundenzufriedenheit auf den Absatz des Produktes.

Diese Entwicklung stellt den Angriffspunkt für die im Weiteren vorgestellten Produkte dar. In ihrem Kern steht ein innovativer, softwaregestützter Künstliches Intelligenz-Workflow, der die Kunden von der Analyse des gegenwärtigen Images im Internet über die Planung, Durchführung und Überwachung von Online-Marketingmaßnahmen zur Verbesserung dieses Images begleitet. Alle Phasen dieses Prozesses sollen durch geeignete, soweit möglich automatisierte modulare Dienstleistungen unterstützt werden. Auch im Rahmen der Maßnahmenplanung sollen die Kunden durch ein Fuzzylogik-System unterstützt werden, welches Empfehlungen für verschiedene Maßnahmentypen anbietet.

Vorsprung durch Regelbasierte Systeme & KI

Gemeinsam mit dem Fachbereich Informatik der Technischen Universität Dortmund profitieren wir von einer intensiven und hoch innovativen Zusammenarbeit. Durch die Zusammenarbeit ist CI-Business mit Ihrer Produktentwicklung in der günstigen Lage, innovative und forschungsorientierte Ergebnisse ermitteln zu lassen.

slider-image-7

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden uns sehr gern mit Ihnen persönlich treffen. Lassen Sie uns wissen wann Sie Zeit haben und wo Sie sich gern treffen möchten.

Büro

Am Wehrhahn 17
40215 Düsseldorf
Deutschland

 

Kontaktdaten

Email: Info@datapanel.de
Tel: 0211/ 95764700
Fax: 0211/ 95764709

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht